Blog

Jahreswechsel in den Bergen

Oberstdorfer Advent
Oberstdorfer Advent
Weihnachten in den Bergen
Weihnachten in den Bergen
Mohren › Blog

4. Advent - Adventsrätsel

André Brandt von André Brandt am 21.12.2014

Um Ihnen die Zeit bis zur Bescherung ein wenig zu versüßen, verlosen wir unter allen richtigen Antworten einen Restaurantgutschein im Wert von € 50,-!

Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner der letzten Woche!

Wir sind begeistert, wie viele unserer Gäste beim Adventsrätsel der letzten Woche mitgemacht haben!
Die richtige Lösung war natürlich: 68 Zimmer!
Unsere "Glücksfee" André Brandt hat unter allen richtigen Lösungen, den Gewinner ausgelost: Annelie Bender. Herzlichen Glückwunsch! Wir haben die Gewinnerin per Mail benachrichtigt.

Weihnachten ist nicht mehr weit...

Der Duft nach Zimt und Nelken, das gedimmte Licht, weihnachtliche Musik aus dem Radio und ein herrlich geschmückter Christbaum - bald ist Weihnachten!

Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner

Wir haben uns riesig über die große Resonanz auf unser 4. Adventsrätsel gefreut.
Die richtige Lösung war natürlich: 18 Meter!
Unsere "Glücksfee" André Brandt hat unter allen richtigen Lösungen, den Gewinner ausgelost: Michaela Spürkmann
Herzlichen Glückwunsch! Wir haben die Gewinnerin per Mail benachrichtigt.


Text darf keine HTML-Tags oder Links beinhalten. Zeilenumbrüche werden übernommen.
Ich möchte bei neuen Kommentaren auf dieser Seite benachrichtigt werden.
Ihr Name
Spamschutz
Bitte lösen Sie diese Gleichung.
5 + 5 =

8 Kommentare

F. Beilmann am 23.12.2014
18 Meter
Michaela Spürkmann am 22.12.2014
Der Weihnachtsbaum ist 18 Meter hoch
margitta rinhofer am 21.12.2014
18m ist der weihnachtsbaum!!!!!
Ursula Henrich am 21.12.2014
Ich wünsche frohe Weihnachten - alles Gute zum Neuen Jahr -
und hörte, daß der Weihnachtsbaum vor Ihrem Hause 18 Meter hoch ist.
Stefan Gerner am 21.12.2014
Der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz vor dem Hotel Mohren ist 18 Meter hoch.
Helmut Fink am 21.12.2014
Der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz vor dem Hotel Mohren ist 18 Meter hoch.
Marina Schneider am 21.12.2014
Die Tanne ist 18m Hoch
Sinja Einolf am 21.12.2014
Der Weihnachtsbaum in Oberstdorf ist 18 Meter hoch.

Liebe Grüße und einen schönen vierten Advent!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für das Adventsrätsel vom Hotel Mohren

Mit der Teilnahme am Adventsrätsel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen:

Datenschutz
Die Nutzer/Teilnehmer erklären sich mit der Speicherung ihrer Daten durch den Brauerei-Gasthof Hotel Post einverstanden. Die erhobenen Daten dienen einzig der Auslosung und Benachrichtigung der Gewinner; sie werden nicht an Dritte weitergegeben.
Ablauf
Einsendeschluss für die Teilnahme ist das im Gewinnspieltext angegebene Datum. Es entscheidet der Eingangszeitpunkt der Teilnahme. Der Gewinner wird nach Beendigung des Gewinnspiels per Email über seinen Gewinn und ggfs. weitere Instruktionen zur Übergabe oder Abholung des Preises benachrichtigt. Ist ein Versand des Preises per Post an den Gewinner vorgesehen, hat der Gewinner dem Hotel Mohren nach der Benachrichtigung innerhalb von vier Wochen seine Postanschrift mitteilen, damit der Gewinn versendet werden kann. Wenn der Gewinner dem Hotel Mohren nicht innerhalb von vier Wochen seine Postanschrift mitteilt, verfällt der Gewinnanspruch und der Gewinn wird anderweitig vergeben.
Teilnahme
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die in Deutschland wohnhaft und mindestens 18 Jahre alt sind.
Gewinnspielvereine sowie automatisierte Gewinnspiel-Dienste sind nicht teilnahmeberechtigt. Die Preise sind weder übertragbar noch ist eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns möglich.
Das Hotel Mohren behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen. Ausgeschlossen sind auch Teilnehmer, die sich unredlicher bzw. unerlaubter Hilfsmittel bedienen, die unwahre Angaben zu ihrer Person machen oder sich durch Manipulation Vorteile schaffen bzw. zu schaffen versuchen. In diesen Fällen behält sich das Hotel Mohren vor, Ausschlüsse von der Teilnahme an den Gewinnspielen auch nachträglich auszusprechen, Gewinne nachträglich abzusprechen und diese zurückzufordern.
Sonstiges
Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Das Hotel Mohren behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.