Blog

Auf einen wunderschönen Urlaub im Hotel Mohren!

Inklusivleistungen

Urlaub im Hotel Mohren ist "MEHR" als nur Urlaub. Unsere Gäste genießen eine ganze Reihe von kostenlosen Leistungen. Das ist der Mohren-Mehrwert!

Inklusivleistungen
Ich bei strahlendem Sonnenschein in luftiger Höhe
Ich bei strahlendem Sonnenschein in luftiger Höhe
Meine Familie vor dem Baumwipfelpfad
Meine Familie vor dem Baumwipfelpfad
Der Baumwipfelpfad im Skywalk in Scheidegg
Der Baumwipfelpfad im Skywalk in Scheidegg
Mohren › Blog

Hoteldirektor auf der Suche nach Wandertipps (3)

André Brandt von André Brandt am 14.03.2011

Im Allgäu gibt es wirklich viel zu entdecken. Besonders vielfältig sind die Möglichkeiten draußen in der Natur Neues zu erleben. Was gibt es schöneres als gemeinsam mit der Familie bei strahlendem Sonnenschein dem Himmel ganz nah zu sein?

Am Wochenende war es wieder so weit: meine beiden Jungs Niklas (8 Jahre) und Vincent (5 Jahre), meine Frau und ich haben uns auf den Weg nach Scheidegg gemacht.

Nach etwa einer Autostunde (ca. 60 km von Oberstdorf entfernt) erreichten wir den Skywalk-Park im Westallgäu. Genau die richtige Anfahrtszeit für einen Tagesausflug bevor meine Jungs ungeduldig über die Rückbank rutschen....

Schon von weitem erkannten wir die Hängebrücke in luftiger Höhe. Wir entdeckten sofort den Baumwipfelpfad! Auf 540 m erstreckt sich dieser in Form einer Hängebrücke zwischen Baumwipfeln und bietet ein wahrlich "schaukliges" Vergnügen.

Der Skywalk in Scheidegg: spannend, abenteuerlich und spektakulär...

Während unsere beiden Halbstarken mutig drauf los rannten und sich von dem Geschaukel kaum beeindrucken ließen, wurde mir schon etwas mulmiger.
Mein "Unwohlsein" war jedoch bei dem traumhaften Blick über den Bodensee und die Alpen wie weg geblasen. Schließlich hatten wir traumhaftes Wetter und der Wettergott hat es richtig gut mit uns gemeint.

Das Allgäu garantiert traumhaftes Vergnügen für die ganze Familie!

Weiter ging es dann auf den Naturerlebnispfad. Entlang des Pfades haben wir an verschiedenen Stationen wie beispielsweise der "Tannenzapfenschleuder", am "Wurzelnest" und am "Waldtierweitsprung" erfahren was alles in der nähren Umgebung kreucht und fleucht und lebt.
Übrigens: Rollstuhlfahrer oder Familien mit Kinderwägen müssen auf den einmaligen Naturerlebnisspaß nicht verzichten. Ein weiterer Naturerlebnispfad mit festem Bodenbelag führt am Schaukelbett, der Waldtierbeobachtung und der Tannenzapfenzielwerfstation vorbei. Der Pfad erstreckt sich auf einer Länge von 190 m mit einer Steigung bis max. 6%. Auf etwa 80 m gibt es eine Steigerung bis max. 14%.

Zeigt her eure Füße...

Ab Frühjahr heißt es im Skywalk Fußfreiheit!
Auf dem Barfußpfad lassen sich natürliche Materialien mit den Füßen erfühlen!

Neben dem Informationszentrum gibt es herrliche Einkehrmöglichkeiten. Ein Restaurant-Café sorgt für die notwendige Stärkung. Im Souveniershop lassen sich regionale Produkte wie beispielsweise Holzspielzeug und andere schöne Mitbringsel erwerben.

Mein Tipp: Für den Besuch mit Ihren Kindern können Sie ca. 3 Stunden einplanen.

Je nach Witterung ist der Skywalk ganzjährig geöffnet. Eine Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder) kostet je nach Saison € 15,- bis € 25,-.

Der Skywalkpark wurde erst im Herbst letzten Jahres eröffnet, die offzielle Einweihungsfeier findet am Mittwoch, den 06. April 2011 statt!

Beginn der Veranstaltung um 10:00 Uhr mit einer musikalischen Einlage der Alphornbläser.
Es folgen Begrüßung und Grußworte.Gegen 10:45 Uhr findet die Segnung der Anlage mit einer musikalischen Umrahmung der Blaskapelle Dürrlauingen aus dem Berufsbildungswerk St. Nikolaus statt.
Im Anschluß an das Mittagessen wird Ihnen die Bergkette rund um den skywalk allgäu näher erläutert.An der Einweihungsfeier gelten die normalen Eintrittspreise.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Freizeitgestaltung haben, berät Sie unser Team an der Rezeption gerne. Hier gehts zu weiteren frühlingshaften Freizeitangeboten rund um Oberstdorf.

Bis dahin wünsche ich Ihnen einen wunderbaren Frühlingsanfang!
Ihr André Brandt mit Familie

Verwandte Themen
Restaurant → 1. Mohren Genuss-Reise: "Dolce Vita" in Italien
Urlaub im Hotel Mohren → Allgäuerisch - der Dialekt in Oberstdorf
Veranstaltungen → Donnerstags: Fondue im urigen Weinkeller
Service → Gutschein schenken
Klassiker → Mohren Wandertage