Blog

Nebelhorn Kabinenbahn

Nebelhorn

Der Oberstdorfer Hausberg: Das Nebelhorn ist Sommer wie Winter mit seinem atemberaubenden 400-Gipfel-Blick ein einmaliges Ausflugsziel.

Mehr
Sonnwendfeuer am Walmendingerhorn
Sonnwendfeuer am Walmendingerhorn
Mohren › Blog

Sonnwendfeuer 2016

Jedes Jahr erneut ein Spektakel: Das Sonnwendfeuer am längsten Tag des Jahres. Am 23. Juni 2016 findet auf dem Nebelhorn das Sonnwend-Fest mit Berggottesdienst statt, auf keinen Fall verpassen!

Berge in Flammen

Am Sonnwend-Tag (21. Juni) fallen die kürzeste Nacht und der längste Tag des Jahres zusammen. Traditionell wird an diesem Tag das sogenannte Sonnwendfeuer oder auch Johannisfeuer entzündet.

Ihren Ursprung haben die gewaltigen Feuer auf dem Berg in vorchristlicher Zeit: Es soll Mensch und deren Vieh vor Krankheiten schützen und Leben schenken. Überliefert wurde auch, dass der Sprung eines verliebten Paares über das Feuer eine baldige Hochzeit verspricht. Besser nicht ausprobieren, das Feuer ist sehr hoch ;)

Sonnwend-Fest auf dem Nebelhorn

Am 23. Juni 2016 feiern wir gemeinsam auf dem Nebelhorn das Sonnwend-Fest. Der Termin wurde absichtlich nach vorne verlegt, um das tolle Sommerwetter am Donnerstag zu nutzen.

ab 17.00 Uhr
  • Musik von der Musikkapelle Haldenwang und Alphornbläsern
  • Der Flying Fox ist in Betrieb
  • ab 18.30 UhrBerggottesdienst mit musikalischer Umrahmung
    bis 19.00 UhrAuffahrt möglich
    ab DämmerungEntzündung des Bergfeuers zum Johannisfest
    bis 22.00 UhrStimmungsvolle Talfahrt

    Preise

    Ab 16.00 Uhr gelten ermäßigte Berg- und Talfahrten!

    Erwachsene€ 19,50
    Jugendliche€ 15,50
    Kinder€ 11,-

    An diesem Abend gültig: "Bergbahn-Inklusive-Ticket" und Bürgercard

    Unbedingt dabei sein!

    Abgelegt unter
    Blog