Blog

Ausbildung in Oberstdorf

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Grüß Gott im Hotel Mohren!

Hotel

Das renommierte Hotel Mohren liegt direkt am Marktplatz und ist idealer Ausgangspunkt um Oberstdorf zu erkunden. Sie wohnen in stilvollen Zimmern und lassen sich im Mohren-Restaurant und Café verwöhnen. Ihr Urlaubsplus: täglich gratis Bergbahnkarten uvm.

mehr
Azubiwettbewerb Bad Wöishofen
Azubiwettbewerb Bad Wöishofen
Carolin und Alice
Carolin & Alice
Mohren › Blog

Unsere Azubis geben Gas!

André Brandt von André Brandt am 24.11.2015

Der Herbst in den Berufsschulen der gastronomischen Ausbildungsberufe die Zeit der Wettbewerbe und Meisterschaften. Unsere Azubis Alice und Carolin haben sich wacker geschlagen und tolle Plätze erzielt. Wir sind stolz auf euch!

Meisterschaft für unsere angehende Hotelkauffrau Alice

Alice geht in Bad Wörishofen in die Berufsschule. Vor einigen Tagen fanden hier die Schulmeisterschaften der gastronomischen Ausbildungsberufe statt. Dabei treten Köche, Restaurantfachleute, Systemgastronomen, Hotelfachleute und Hotelkaufleute in ihrem Metier gegeneinander an.
Der Fokus liegt dabei aber vor allem auf der Teamarbeit. Denn ohne Zusammenhalt und das "Hand in Hand" arbeiten ist ein reibungsloser Ablauf in der Hotellerie und Gastronomie nicht möglich.
Zuerst musste Alice einen schriftlichen Teil bewältigen. Sie musste eine Tagung mit Aktivprogramm über 2 Tage von A bis Z planen und durfte dabei kein Detail vergessen. Anschließend gab es ein Menü zum Korrekturlesen und danach noch eine Warenerkennung, also die korrekte Zuordnung und Benennung der gezeigten Waren. Im praktischen Teil war es Alice's Aufgabe, selbst eine Menükarte zu erstellen. Zum Schluss folgte noch ein mündlicher Teil. Hier präsentierte Alice ihre vorher geplante Tagung dem "Kunden" (also den Prüfern) und diese sollten sie natürlich im Idealfall buchen wollen.

Alice hat sich wacker geschlagen und den 1. Platz belegt! Herzlichen Glückwunsch! Die Erstplatzierten in den fünf Ausbildungsberufen sind automatisch für die Bayerischen Meisterschaften der gastronomischen Ausblidungsberufe qualifiziert, die im Frühjahr 2016 in München stattfinden wird. Wir sind stolz auf dich, Alice!

Schulwettbewerb für unsere angehende Hotelfachfrau Carolin

Carolin besucht die Berufsschule in Immenstadt im Allgäu. Auch hier fanden vor einigen Tagen der Oberallgäuer Schulwettbewerb im Gastgewerbe statt. Qualifiziert hatte sie sich für die Teilnahme am Wettbewerb über die Gestaltung eines Flyers zum Thema "Das Allgäu in der Vorweihnachtszeit - erleben, schmecken und genießen".
Auch beim Wettbewerb von Carolin lag der Fokus natürlich auf der Teamarbeit. Zuerst musste sie aber ein Hotelzimmer vor dem Eintreffen des Gastes checken und in 5 Minuten die versteckten Fehler finden. Anschließend folgte eine 90-minütige fachliche, schriftliche Prüfung.
An der Rezeption wurden die Englischkenntnisse von Carolin auf die Probe gestellt: Sie musste einen englisch sprachigen Gast begrüßen, Einchecken, zu seinen Ausflügen vor Ort beraten und eine Beschwerde des Gastes zufriedenstellend lösen.
Nun ging es an den praktischen Teil: Mit selbst mitgebrachter Deko deckten die Teilnehmer einen Tisch für 6 Personen nach einer vorab erstellen Menükarte mit 4 Gängen, 2 Weinen und 2 Digestif korrekt ein, den sie danach auch dem Prüfer erklären mussten.
Jetzt wurde es ernst: Am Abend trafen ca. 60 Gäste ein, die den Abend über korrekt bedient werden wollten inkl. Weinservice.

Auch Carolin hat sich tapfer geschlagen und einen tollen 3. Platz belegt! Herzlichen Glückwunsch! Wir sind stolz auf dich, Carolin!