Blick auf Oberstdorf im Allgäu
Blick auf Oberstdorf im Allgäu
Erdinger Arena
Erdinger Arena
Mohren › Freizeit › Tipps

Top 5 Ausflugstipps!

Unsere Lieblingsplätze in Oberstdorf

Ja, Oberstdorf ist wahrlich eine Reise wert. Breitachklamm, Skiflugschanze oder Nebelhorn, die südlichste Gemeinde Deutschlands hat eine Menge zu bieten. Hier finden Sie Tipps und Einblicke für Ihren Urlaub in Oberstdorf!

1. Faszinierende Oberstdorfer Bergwelt

Wer zum ersten Mal noch Oberstdorf ins Allgäu reist ist sicherlich fasziniert von der traumhaften Oberstdorfer Bergwelt. Fellhorn, Ifen, Walmedinger Horn - es gibt unzählige Möglichkeiten. Unser Tipp: Vom Gipfel des Nebelhorns sehen Sie sogar 400-Gipfel auf einen Blick!

2. Besuchen Sie die imposante Breitachklamm

Weiter geht es mit einer weiteren Naturschönheit, der Breitachklamm bei Oberstdorf. Die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas ist Sommer wie auch Winter ein absolutes MUSS für jeden Oberstdorf-Besucher.

3. Auf einen Abstecher zur Skiflugschanze

Aus dem Fernsehen kennt die Heini-Klopfer-Skiflugschanze sicherlich jeder. Zeit also, sich auch einmal persönlich ein Bild von der markanten Oberstdorfer Skiflugschanze zu machen. Im Sommer ist ein Abstecher zum Freibergsee gleich nebenan ebenfalls empfehlenswert.

4. Besuch der Erdinger Arena - Skisprungschanze

Sie möchten noch weiter in die Welt des Wintersports eintauchen? Dann empfehlen wir Ihnen eine Besichtigung der Erdinger Arena, einer der modernsten Skisprunganlagen der Welt.

5. Traditionelle Allgäuer Kässpatzen

Genug gewandert und gesehen? Natürlich hat das Allgäu auch kulinarische Highlights, die man unbedingt probieren sollte. Ein absolutes Traditionsgericht sind Allgäuer Kässpätzle. Setzten Sie sich einfach in unser Restaurant und lassen Sie sich überzeugen ;)

Sie sehen, es gibt allerhand zu sehen und zu erleben hier in Oberstdorf im Allgäu. Das gesamte Hotel Mohren Team freut sich darauf Ihnen weitere Tipps und Einblicke geben zu dürfen!