Hotel

Die Mitarbeiter bei der Preisverleihung
Die Mitarbeiter bei der Preisverleihung
ISO-Zertifizierung Sebastian Reisigl
ISO-Zertifizierung Sebastian Reisigl
Obertstdorf resort qualitaet 260508
Obertstdorf resort qualitaet 260508
Mohren › Hotel › Presse

Qualitätsmanagement sichert Zukunft

Oberstdorf Resort setzt Akzente für Qualitätstourismus im Allgäu: Als erste Tourismusgruppe im Allgäu hat Oberstdorf Resort ein umfassendes Qualitätsmanagement eingeführt.

Mit der Zertifizierung nach DIN ISO 9000:2001 im November 2007 hat die Gruppe das erste Etappenziel eines ambitionierten Vorhabens erreicht. Die Implementierung der international anerkannten Qualitätsstandards ist nicht nur ein Meilenstein in der strategischen Entwicklung von Oberstdorf Resort, sondern auch ein Impuls für Qualitätstourismus als Zukunftsperspektive der Destination Allgäu.

Qualitätsmanagement auf höchstem Niveau

DIN ISO 9000:2001 hat sich international und branchenübergreifend als Qualitätsmanagement-System durchgesetzt. Mit der Zertifizierung unterstreicht die mittelständische Tourismusgruppe einmal mehr ihre Professionalität. „Qualität ist für uns nicht nur ein modernes Schlagwort. Mit der Einführung verlässlicher Standards haben wir das Fundament für unseren hohen Qualitätsanspruch gelegt.“ erklärt Jürnjakob Reisigl, Gründer von Oberstdorf Resort.

Qualitatives Wachstum

Fast ein Jahr lang haben sich Management und Mitarbeiter der gesamten Gruppe auf die ISO-Zertifizierung im November 2007 durch das renommierte Schweizer Institut Swiss TS vorbereitet. „Zunächst haben wir systematisch alle Prozesse untersucht und Schwachstellen identifiziert. Vor allem die Optimierung der Kommunikation und Organisation war uns sehr wichtig, um die Weichen für ein nachhaltiges Wachstum der Gruppe zu stellen.“ betont Sebastian Reisigl, geschäftsführender Direktor des Hotel Oberstdorf. Die Implementierung des Qualitätsmanagement-Systems sichert vor allem den wirtschaftlichen Erfolg der Gruppe, um auch zukünftig ihre gesellschaftliche und soziale Verantwortung zu erfüllen.

Mitarbeiterzufriedenheit begeistert Gäste

Von Anfang an vertraut das Unternehmen auf den Grundsatz seine Mitarbeiter zu Mitunternehmern zu machen. Die ISO-Zertifizierung ist daher auch für die Mitarbeiter ein Meilenstein, wie Katja Leveringhaus, Geschäftsführerin von Oberstdorf Event ausführt: „Nur wer sich persönlich entfalten kann, ist auch produktiv. Gemeinsam haben wir Werte und Spielregeln formuliert, die die Basis unserer Arbeit sind. Darüber hinaus kann jeder Mitarbeiter seiner Kreativität freien Lauf, um die Qualitätserlebnisse unserer Gäste zu verbessern.“

Der Gast als Unternehmensberater

Qualitätsmanagement ist ein fortwährender Prozess, die ISO-Zertifizierung symbolisiert den Beginn eines ambitionierten Vorhabens. Gleichermaßen ist sie von weit reichender strategischer Bedeutung für das Management. Kontinuierliche Gästebefragungen sind Teil der Qualitätskontrolle. Die Ergebnisse fließen direkt in die strategische Planung der einzelnen Betriebe von Oberstdorf Resort ein. So kann teilweise bereits durch einfach realisierbare Verbesserungen die Gästezufriedenheit überproportional gesteigert werden. Die Ergebnisse der Gästebefragung werden auch 1:1 in Form eines Zufriedenheitsbarometers auf den Websites der Hotels veröffentlicht. Das ermöglicht Gästen und Interessierten sich jederzeit ein Bild über den aktuellen Stand der Gästezufriedenheit zu machen. Erfreulich ist, dass die Gästezufriedenheit bereits während der ersten Monate als iso-zertifiziertes Unternehmen gestiegen ist.

Oberstdorf Resort

Seit der Übernahme und Sanierung des Traditionshauses Hotel Mohren am Oberstdorfer Marktplatz im Jahr 1993 ist Oberstdorf Resort kontinuierlich gewachsen. Neben dem Vier-Sterne Grandhotel Mohren gehört das Hotel Oberstdorf, ein weiteres Vier-Sterne Haus und Oberstdorfs größtes Hotel zur Gruppe.

Weitere Oberstdorf Resort-Häuser sind die Wannenkopfhütte, eine urige Berghütte mit professionellem Tagungs- und Eventangebot, das Drei-Sterne-Hotel Tannhof und der Sonnenhof Oberstdorf.
Die Oberstdorf Event GmbH, die Marketing- und Verkaufsagentur von Oberstdorf Resort, rundet das Unternehmensportfolio der mittelständischen Unternehmensgruppe ab.

Mit insgesamt 400 Betten, 87.000 Übernachtungen, einem Jahresumsatz von ca 10 Millionen Euro und 140 Mitarbeitern ist Oberstdorf Resort Marktführer in Oberstdorf.