Anreise 04.04.2020 Abreise 09.04.2020 Personen 2 Personen

9. Genuss-Reise durch Spanien & Portugal im 4*-Hotel Mohren in Oberstdorf

"¡Hola" und "Bem-vindo"

Am 23. Oktober 2020 ist es endlich wieder soweit. Wir gehen erneut auf eine kulinarische Genuss-Reise mit Ihnen. Der Herbst wird feurig & temperamentvoll! Gemeinsam schlendern wir durch 5 unterschiedliche Regionen Spaniens & Portugals. Seine Sie gespannt!

Der Entdecker in Ihnen!

"Entdecken" - Etwas bis lang Unbekanntes finden.
Zu den größten und bekanntesten Entdeckern der Geschichte zählt unumstritten Christoph Kolumbus. Im Namen des spanischen Königshauses machte er sich damals auf, den Handelsweg nach Indien zu erschließen und stieß zufälligerweise auf einen noch unbekannten Kontinent, unser heutiges Amerika. Auch wir begeben uns mit Ihnen auf eine Entdeckungsreise und zwar in die Kulinarik der damaligen Konkurrenten: Bei unserer 9. Mohren Genuss-Reise treffen das heißblütige Spanien und das leidenschaftliche Portugal aufeinander.

Genuss-Tage in Oberstdorf!

Flanieren Sie durch die romantischen Gassen Oberstdorfs und erleben Sie den puren Genuss bei unserer Mohren Genuss-Reise durch 5 Regionen unterschiedlichster Länder.

  • 3 Übernachtungen in neu gestalteten, stilvollen Zimmern
  • Genießer-Halbpension mit Frühstücksbuffet & 5-Gang-Abendmenü
  • "Genuss-Reise Spanien & Portugal" am 23.10.2020
  • täglich gratis Bergbahnkarten (Mai bis Oktober)
Angebot

3 ÜN/HP inkl. Genuss-Reise, gratis Bergbahnkarten uvm.

PRO PERSON
ab € 309,-

Die kulinarische Reise führt durch:

Genießen Sie am 24.04. im stilvollen Ambiente unseres Mohren-Restaurants das Beste was der Süden Europas kulinarisch zu bieten hat. Freuen Sie sich auf hochklassige Speisen, korrespondierende Weine und stimmungsvolle Live-Musik, die Sie auf eine kulinarische Reise durch fünf unterschiedliche Regionen mitnehmen werden.
1
Katalonien (Spanien)

Katalonien liegt im Nordosten Spaniens zwischen dem Mittelmeer und den Pyrenäen. Durch sein abwechslungsreiches Klima, das von warm, regenarm und sehr sonnig an der Küste bis kühl & regnerisch in der Bergregion reicht, ist die katalonische Küche vielfältig und von Ort zu Ort unterschiedlich.

Das erwartet Sie:

Tapas, Thunfischsalat, Paprika-Zwiebel-Salat, Escudella-Suppe, Spinat „Catalana“ mit Pinienkernen und Rosinen, „Albondigas“, „Botifarra amb mongetes seques“, Fischeintopf, Grillhähnchen „Catalana“, Creme Catalana, Profiteroles mit Schokolade, Orangensalat, Nougatmousse im Glas

2
Rioja (Spanien)

Die Region Rioja ist die Heimat des Jakobswegs. Hier werden Beziehungen mit anderen Völker und Regionen geknüpft und Bräuche und Kulturen verschiedenster Länder aufgenommen. Das spiegelt sich auch in der Kulinarik der Region wieder. Hier kann man nicht nur hervorragenden Wein genießen. Auch die Einflüsse der unterschiedlichen Kulturen spiegeln sich in den einfachen aber qualitativ hochwertigen Gerichten wieder.

Das erwartet Sie:

Pintxos (kleine Häppchen), Tortillas, Marmitako-Eintopf, Lammkotelettes, Schmorgemüse, Reis mit schwarzen Bohnen, Goxua“-Pudding

3
Kastilien (Spanien)

Kastilien, oder auch Kastilien-León, wird das "Spanien der Bratkunst" genannt. Zu den bekanntesten Gerichten der Region gehören zweifelsohne der Spanferkel- und Lammbraten. Doch natürlich wird nicht nur Fleisch verzehrt. Eine Vielfalt von regionalen Produkten gibt der Küche ihren persönlichen Charakter den es zu probieren gilt.

Das erwartet Sie:

Knoblauchsuppe, „Cocido madrileno“-Kichererbsenragout mit Huhn, Maurischer Reis mit Rosinen und Mandeln, „Cochinillo asado“- Spanferkelbraten auf Gemüse, Honig-Mandel-Kuchen

4
Douro (Portugal)

Portugal - Das Land der kulinarischen Verzückung. Das Douro-Tal, das vom gleichnamigen Fluss Douro durchquert wird, wurde als Weltkulturerbe klassifiziert und gehört mit seinen Granit- und Schiefergesteinen zu einen der größten Weinanbaugebieten der Welt.

Das erwartet Sie:

„Dorada“, gegrillte Sardinen, „Pulpo“, Steinbutt und Wolfsbarsch, schwarze Paella aus der Riesenpfanne „Empadão“, Hammeleintopf, Herzmuscheln in Weißwein, „Pimentos et Feijão Verde“, „Pudim de coco“, „Pao de ló“

5
Alentejo (Portugal)

Die Grundlage für die wohl geschmackvollste Küche Portugals bilden Brot, Schweinefleisch und Olivenöl. In früheren Zeiten war Alentejo eine Region mit Weinzenanbau und weiten Ebenen auf denen freilaufende Schweineherden sich ihre Nahrung in Eichenwäldern und Olivenhainen suchten. Heute wird die Küche durch die milde Kombination aus Gewürzkräutern wie Koriander, Petersilie, Rosmarin und Minze zu einer geschmacklichen Überraschung.

Das erwartet Sie:

„Carne de porco á Alentejo“- Eintopf mit Schwein und Venusmuscheln, „Frango na Púcara“- Hühnchen im Tontopf, „pudim flam“- Karamellpudding, „Arroz doce“- Milchreis mit Zimt und Zitrone, „Queijadas“ Eierküchle

Genuss für die Ohren

Lassen Sie sich von karibischen Percussions und feurigen Gitarren in die Sonne entführen. Das Repertoire des Duos Diego's Canela reicht von temperamentvollen Flamenco-Rumbas bis hin zu Latin-Pop.

Genuss in Bildern

Bilder sagen mehr als 1000 Worte! Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre unserer bereits stattgefundenen Genuss-Reisen visuell mitreißen.