Freizeit

Noch mehr Winterspaß

400-Gipfelblick vom Nebelhorn

Winter

Hier haben wir unsere Freizeit-Tipps für den Winter für Sie gesammelt. Egal, ob Sie es lieber gemütlich mögen oder doch eher sportlich - hier ist sicher das Richtige für Sie dabei!

Mehr

Auf die Piste, fertig, los!

Schwung für Schwung die pure Freude

Ski-Schnuppertage

3 Nächte inklusive 3-Tages-Skipass, Genießer-Halbpension, hochklassigem Wochenprogramm und vielem mehr schon ab € 359,- pro Person.

Mehr
Nebelhornbahn Oberstdorf
Nebelhornbahn Oberstdorf
Skifahren am Nebelhorn
Skifahren am Nebelhorn
Nebelhorn Skigebiet
Nebelhorn Skigebiet
Mohren › Freizeit › Ski & Snowboard

Nebelhorn

Das 2.224 Meter hohe Nebelhorn bietet auf 13 Kilometer langen Pisten sicheren und ungetrübten Ski- und Snowboardspaß. Die anspruchsvolle 7,5 Kilometer lange Talabfahrt (die längste Abfahrt Deutschlands!) gilt bei Ski-Genießern als echter Leckerbissen.

Winter: So hoch, so gut, so schneesicher!

Der Oberstdorfer Hausberg - das Nebelhorn - ist das höchstgelegene Skigebiet im Allgäu.
Das Nebelhorn ist so vielseitig wie kein anderes Skigebiet im Allgäu. Von Natur aus mit viel Schnee gesegnet und jetzt mit neuer, optimierter Beschneiungsanlage versehen, bietet es echten Winter-Multigenuss - inklusive 400-Gipfel-Blick. Für die Kinder gibt es einen eigenen Bergkindergarten mit einem Übungshang an der Station Seealpe mit zwei Beförderungsbändern und einer kindgerechten Schlauchbootbahn.

Highlights

Einzigartig ist der 400-Gipfel-Panoramablick, den man vom Nebelhorn aus hat. 360° freie Alpenpanoramarundumsicht lassen jedes Bergfreundherz höher schlagen! Deshalb nennen viele Oberstdorfer ihren Hausberg „Tribüne der Alpen“.

Auch begeisterte Rodler kommen am Nebelhorn auf ihre Kosten. Die 2,5 km lange beschneite Naturrodelbahn von der Station Seealpe bis zum Ortsrand von Oberstdorf bietet jede Menge Schnee-Spaß für die ganze Familie. Selbstverständlich können Schlitten an der Station Seealpe ausgeliehen werden.

Einkehrschwünge und Aprés-Ski

Ganz besonder genießen kann man den 400-Gipfel-Panoramablick von der Gipfelhütte des Nebelhorns aus. Sie liegt nur 4 Meter unter dem Gipfel auf 2220 m Höhe und bietet köstliche Allgäuer Spezialitäten an.

Ein Geheim-Tipp für jeden Aprés-Ski-Liebhaber ist die Panoramabar Gemsnest an der Bergbahnstation Höfatsblick. Hier schlemmen sie leckeren Kuchen und tanzen zu zünftiger Aprés-Ski-Musik.

NEU ab Saison 2016/17: Neues, spektakuläres Gipfelrestaurant samt Gipfelrundweg!

Öffnungszeiten

10.12.2016 – 01.05.20178.30 - 16.15 Uhr

Gipfelbahn schließt bereits am 11.04.2016.


Auch im Sommer ist das Nebelhorn ein einmaliges Erlebnis!

Verwandte Themen
Ski & Snowboard → Ifen
Ski & Snowboard → Söllereck
Wandern & Wandertipps → Natur- und Erlebniswanderweg "Uff d'r Alp"
Winter & Ski → Alpin-Skiwoche
Ski & Snowboard → Wintersport nach Sonnenuntergang