Anreise 06.07.2020 Abreise 11.07.2020 Personen 2 Personen

Ein Haus mit Geschichte - das 4-Sterne Hotel Mohren am Marktplatz von Oberstdorf

Große Hüte & Alte Kutschen

Kein anderes Hotel in Oberstdorf kann auf eine so lange Geschichte zurückblicken wie das Hotel Mohren im Zentrum des berühmten Urlaubsortes. Viele Hochs und Tiefs haben die alten Mauern des heutigen 4-Sterne Hotels bereits hinter sich.

Ein Hotel mit Geschichte

Das Hotel Mohren am Marktplatz in Oberstdorf ist der älteste Gasthof im „oberen Dorf“.
Bereits im Jahr 1478 wurde das Haus erstmals als „Taferne beyr Kirchen“ erwähnt und blickt heute auf eine circa 500-jährige Geschichte zurück.

Wie alles begann

Der erste namentlich erwähnte Wirt Jerg Erb wurde im Jahre 1611 im Zuge des Bauernaufstandes gezwungen, sein Hab und Gut zu versilbern und Oberstdorf zu verlassen. Das Bild zeigt, das älteste exestierende Bild des Gasthof zum Mohren. Fast schon alleine und verlassen, wirkt das Hotel Mohren. Noch erinnert Nichts an den Trubel und das Treiben des heutigen Oberstdorfer Marktplatz.

Der "Große Brand"

Ein weiteres einschneidendes Erlebnis für das Haus Mohren und ein schwerer Schlag für das gesamte Dorf war der „Große Brand“ im Jahr 1865. In dieser Nacht fielen zwei Drittel vom alten Oberstdorf - insgesamt 146 Häuser - den Flammen zum Opfer. Leider ist keine einzige Fotographie vom alten Oberstdorf überliefert.
Auf der Wand des Feuerwehrgebäudes auf der Nebelhornstraße ist heute noch der „Große Brand“ abgebildet.

Historische Überreste

Das Mohren-Haus war komplett niedergebrannt, einzig und allein das Kellergewölbe hat den Brand überstanden.
Wir nutzen dieses geschichtsträchtige Gemäuer nicht nur zur Lagerung unserer Weinschätze, sondern haben hier in uriger Atmosphäre die Möglichkeit geschaffen in geselliger Runde zu essen und unsere Weine zu genießen.

Das heutige Hotel Mohren

Im Jahr 1994 haben die Familien Reisigl und Brandt gemeinsam das Haus übernommen. Nach der
vollständigen, liebevollen Renovierung eröffneten wir am 17. Dezember in der Vorweihnachtszeit. Seitdem
stecken beide Familien all ihre Leidenschaft in dieses historische Gebäude.

"Man kann schon sagen, dass wir uns auf den ersten
Blick ins Hotel Mohren „verguckt“ haben. Die
Architektur, die Lage, das Interieur und dieser ganz eigene Charme…Mein Highlight sind die Zimmer, die dem bekannten Grandhotel-Stil nachempfunden sind und diesen stilvoll und modern interpretieren."
André Brandt (Hoteldirektor)

Wie das Hotel Mohren zu seinem Namen kam...

Zugegeben, ganz genau wissen wir es nicht. Wir haben aber den Oberstdorfer Museumspfleger Eugen Thomma befragt, der uns eine ganz interessante Geschichte erzählte: Demnach wurde der Mohr, der bei den heiligen Drei Königen
Früher bei den heiligen drie KÖnigen war ein Mohr dabei, der auf Reisen war. Das stand dann für Leute, die unterwegs sind auf Reisen, beherbergt werden. Weil unser Mohren auch direkt gegenüber von einer großen Kirche steht. Wir wissen nicht, ob die Geschichte wahr ist, aber wir önnen es uns sehr gut vorstellen.

Historische Hotelführung

Seit über 25 Jahren heißt Sie Hoteldirektor André Brandt in unserem Hotel Mohren willkommen. Nun zeigt er Ihnen Montags "sein" Hotel einmal von einer ganz anderen Seite. Kennen Sie schon die alte Telefonanlage?

Wir verwenden Cookies
Um die Funktionen unserer Websites technisch in vollem Umfang nutzen zu können, verwenden auch wir Cookies, um damit ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot sicherzustellen. Die Einbindung der Tools von Kooperationspartnern, die Statistiken zur Nutzung und dem jeweiligen Verhalten von Usern auf unseren Websites erstellen, werden ebenfalls hierdurch eingebunden und in die Leistungsmessung sowie die Anzeige relevanter Inhalte integriert. Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu den oben genannten Zwecken erteilen Sie durch das Klicken auf "OK". Unter "Einstellungen öffnen" können Sie eine detailliertere Auswahl treffen und haben außerdem die Möglichkeit, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Informationen zu Einstellungs- sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Hotel Mohren auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter der Cookies: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _ga, _gat, _gid, _gat_to_sdk_tracking

Einbindung eines Facebook Pixel über den Google Tag Manager.
Anbieter des Cookies: Facebook LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _fbp

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Integration von YouTube Videos.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Integration von Vimeo Videos.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy