Anreise 14.12.2019 Abreise 19.12.2019 Personen 2 Personen

Das Hotel Mohren im Ortskern von Oberstdorf mit altem Gewölbe Weinkeller

Mohren Weinkarte

Perser, Ägypter, Griechen – bereits vor Tausenden von Jahren wurde der Rebensaft von den Hochkulturen des menschlichen Zeitalters genossen.

Das Getränk der Götter

„Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens.“ So sprach bereits Euripides (480 – 407 v.Chr.), griechischer Tragödiendichter, und auch in der Bibel steht geschrieben: „Der Wein erfreut die Lebenden.“

Tatsächlich verführt kein Getränk mehr zum Genießen als Wein. Der Genuss des Weines ist dabei so vielfältig wie die Traubensorten. In welchem Ausmaß sich der Geschmack der einzelnen Rebe entfaltet, ist dabei abhängig von vielen Aspekten, unter anderem der Wahl des Gerichts, der Temperatur, des Jahrgangs und des Weingebietes.

Damit auch Sie das volle Ausmaß verführender Aromen genießen können, hilft Ihnen unsere Restaurantleiterin Sabine Voll, Weinliebhaberin und Expertin auf diesem Gebiet, gerne bei der richtigen Auswahl.

Flaschenweine 0,75l - weiss

2017 Weissburgunder QW trocken Seegut Kress, Bodensee - Baden
Lebendiger, feinstrukturierter Wein mit erfrischender Säure und einem Hauch von Zitrusaromen Gegensätze, die sich anziehen.
€ 29,80

2017 Von Unserem - Riesling Qw trocken Hattenheim/Eltville - Südhessisches Rheingau Weingut Balthasar Ress
Ganz klarer und präziser Riesling. Sehr mineralisch mit feiner Frucht. Mit dieser Wahl genießen Sie einen trockenen Wein für hohe Ansprüche, der in alter Tradition gepflegt und ausgebaut wurde – die Visitenkarte des Weingutes.
€ 26,50

2017 TRIE WEISS Cuvée von Chardonnay + gelber Muscatella Weingut Triebaumer; Burgenland – Österreich
Mittleres Gelb mit grünen Reflexen. In der Nase zuerst gelbe und weiße Blüten, dann auch Grapefruit und gelbe Paprika. Am Gaumen saftige Birnen und ein Hauch Limonen. Trocken mit schmelziger Säure. Gute Ballance zwischen herzhafter Vitalität und anregender Eleganz.
€ 27,50

Flaschenweine 0,75l - rosé

2017 Rosa dei Frati - Cà dei Frati, Riviera del Garda, Bresciano DOC, Lombardei – Italien
Ein herrlicher Rosé aus den regionalen Sorten Gropello, Marzemino; Sangiovese und Barbera. Die beerige Frucht und der moderate Alkoholgehalt machen diesen Wein zu einem perfekten Begleiter und auch „Alleinunterhalter“
€ 34,50

2017 Enate Rosado Somontano, S.A. Enate,Somontano – Spanien
Der Rosé-Weltmeister. Kräftige Farbe, stoffig, saftig, milde Säure und solide Struktur. Beerige Frucht, gekeltert aus Cabernet Sauvignon. Fast schon ein Rotwein. Sehr offen und zugänglich, überzeugt jeden.
€ 29,50

Flaschenweine 0,75l - Rot

2017 Hagnauer Burgstall Spätburgunder trocken, Winzerverein Hagnau eG, Bodensee – Hagnau
Purpurrot mit schwarzen Schatten. Vielschichtig in Würze und Frucht. Ob Schwarzkirsche, Pflaume, schwarzer Pfeffer, Akzente von Rauch, Tabak und Süßholz... Kraftvoll am Gaumen, von pikanter Art mit gutem Gerbstoffrückgrat.
€ 33,50

2016 Grad X Rotwein-Cuvée, Cuvée aus Lemberger, Spätburgunder Dornfelder - QW/beerenfruchtig/Restsüße, Collegium Wirtemberg
Brilliantes Kirschrot mit violetten Reflexen. In der Nase Noten von schwarzen Johannisbeeren, Mandeln und Dunklen, roten Früchten. Am Gaumen ist der Wein fruchtig und beerig; dennoch ist er etwas pfeffrig.
€ 26,50

2016 Lagrein Alto Adige DOC, Alois Lageder, Südtirol Die autochthone Südtiroler Sorte. Leicht und doch zupackend. Geschmeidige dunkle Frucht, feines Tannin.
€ 39,90

Mohren Wein-Trio

Wir servieren Ihnen drei verschiedene, saisonal wechselnde Weine aus ausgewählten 0,7l-Flaschen im 0,1l-Glas zum parallel Verkosten, Probieren, zum Menü Genießen und Vergleichen.

Grauburgunder QW trocken, Holger Koch - Kaiserstuhl, 2019
Straffer, mineralischer Burgundertyp aus den höchsten Kaiserstühler Lagen, die ihm tolle Frische verleihen.
Herr Gaul rot, QW trocken - Cuvée von Spätburgunder & Merlot, Matthias Gaul – Pfalz, 2017
Eine rote Cuvée aus Spätburgunder und Merlot, die sich unglaublich charmant präsentiert: dunkel, weich und beerig mit einer angenehm kräftigen und harmonischen
Struktur.
Blaufränkisch Weingut Triebaumer – Burgenland/Österreich, 2018
Dichtes Purpur mit dunkellila Rand. Nase von Kirschen und schwarzem Pfeffer. Dazu ein Hauch von Veilchen und Brombeeren. Trocken, lebhaft-saftige Blaufränkisch-Frucht, fein verwobene Tannine, einladende dunkle Beeren- & Kirscharomen mit animierendem Abgang. berstender Fruchtintensität.

Drei Gläser à 0,1 l - € 9,90