Anreise 03.04.2020 Abreise 08.04.2020 Personen 2 Personen
GV6A2393
von André Brandt am 07.02.2020

Sommerurlaub in den Allgäuer Alpen: jetzt 10% Frühbucherbonus sichern

Der Sommer kann kommen!

Draußen ist es kalt & frostig. Der Winter ist im vollen Gange. Wer denkt bei diesen Temperaturen nicht gerne an warme Sonnenstrahlen, grüne Wiesen und schöne Bergtouren. Gehen Sie mit uns auf Gedankenreise und träumen Sie sich in den Allgäuer Bergsommer

Sparfüchse denken an den Sommer!

Um Sie herum eine saftig grüne Wiese mit bunten Blumen, in der Ferne erheben sich die strahlenden Berge der Allgäuer Alpen und vor Ihnen glitzert die Oberfläche des kristallklaren See in der Sonne. Wer jetzt schon an den Sommer denkt wird belohnt. Buchen Sie bis zum 29.02. Ihren Sommerurlaub und sichern Sie sich 10% Frühbucherbonus.

Ein Sommertag im Herzen Oberstdorfs

Sonnenstrahlen zum Frühstück

Ausgeschlafen starten der Sommertag und das reichhaltige Frühstücksbuffet wartet bereits. Gut gesättigt genießen Sie Ihre Tasse Kaffee und die ersten warmen Sonnenstrahlen auf unserer Sonnen-Terrasse

Weitblick mit Panorama

Die gratis Bergbahnkarten bringen Sie hinauf in die Allgäuer Bergwelt. Hier warten grüne Wiesen, Kühgeläut, frische Bergluft und traumhaftes Alpenpanorama auf Sie.

Belohnung muss sein

Mit einmaligen Eindrücken im Gepäck geht es zurück. Machen Sie es sich auf unserer Sonnen-Terrasse bequem. Zur Belohnung warten Eisbecher, Kuchen und frische Waffeln auf Sie. Oder ein Aperol Spritz?

Ein gelungener Abschluss

Für einen entspannten Abschluss Ihres Urlaubstages sorgt täglich unser Mohren Küchen-Team. Abends verwöhnen wir Sie mit einem hochklassigen 5-Gang-Menü oder einem leckeren Käse-Fondue im Weinkeller.
10% Frühbucherbonus sichern!

Sie träumen schon jetzt von Ihrem Sommerurlaub in den Allgäuer Bergen? Steigen Sie Ihre Vorfreude und sichern Sie sich 10% Frühbucherbonus auf Ihren Bergurlaub.

  • Übernachtungen in neu gestalteten, stilvollen Zimmern
  • Genießer-Halbpension mit Frühstücksbuffet & 5-Gang-Abendmenü
  • täglich gratis Bergbahnkarten (von Mai bis Okt.)
  • täglich Leih-Wanderrucksack mit zünftiger Brotzeit
  • Nutzung von Sauna und Dampfbad
Angebot

3 ÜN/HP inkl. gratis Bergbahnkarten

PRO PERSON
ab € 269,-

Tipps für Ihre To-Do Liste!

Oben wie unten!

Wer einmal Skifllugluft schnuppern möchte ist an der Heini-Klopfer-Schanze genau richtig. In Metern Höhe bekommt man einen kleinen Einblick wie sich die Skiflieger fühlen müssen, wenn sie 200 Meter durch die Oberstdorfer Lüfte fliegen. Außerdem hat man einen traumhaften Blick auf den türkis-strahlenden Freibergsee und die traumhaft Oberstdorfer Landschaft. Wer lieber in Bodennähe bleiben möchte, kann sich die Schanze auch aus sicherer Entfernung anschauen. Bei einer Bootstour auf dem Freibergsee genießen Sie die wunderschöne Natur um sich und haben einen fantastischen Blick auf die Heini-Kloper-Schanze.

Rückweg mal anders

Eine gemütliche Tagestour führt uns ins idyllische Oytal. Ihr Weg führt Sie an der Trettach entlang bis Sie links, kurz vor Gruben, ins Oytal abbiegen. Ein Weg direkt am Oybach führt Sie durch die saftige Natur der Allgäuer Bergwelt bis zum Berggasthof Oytalhaus. Unser Tipp: Ein paar Minuten vom Oytalhaus entfernt liegt die Gutenalpe. Hier können Sie umringt von Bergen eine deftige Brotzeit genießen. Nun geht es rasant zurück. Ab 15 Uhr können Sie sich im Oytalhaus einen Roller sowie Helm für Ihren Rückweg ausleihen. Durch den stetig abfallenden Weg kommen Sie ohne viel Anstrengung Ihrem Ziel immer näher und genießen dabei die Natur um Sie.

400-Gipfel-Blick

Nur wenige Gehminuten vom Hotel Mohren entfernt liegt die Talstation der Nebelhornbahn. Mit den gratis Bergbahnkarten geht es mühelos hinauf auf über 2.200 Meter. An der Gipfelstation angekommen geht es über die Terrasse und vorbei am Restaurant durch einen Tunnel direkt auf den Nordwandsteig. Auf 100 Metern Strecke führt Sie die beeindruckende Stahl-Konstruktion rund um den Gipfel des Nebelhorns. Hier eröffnet sich Ihnen ein einmaliger 400-Gipfel-Blick auf die gigantische Bergwelt der Alpen. Dieses Ziel ist nicht nur im Sommer einen Ausflugs wert, sondern auch im Winter ein einmaliges Erlebnis.