Flambierter Crêpe Suzette
Küchenchef Daniel Höfling
von Daniel Höfling am 09.06.2022

Gerichte mit Geschichte im Mohren Restaurant im Herzen Oberstdorfs | Teil 1

Die Geschichte um den Crêpe Suzette

Der Crêpe mit dem Wow-Effekt. Lassen Sie sich von dem süßen Dessert mit dem gewissen Etwas im Mohren Restaurant verzaubern. Hier erfahren Sie mehr zur Geschichte und Zubereitung.

Mohren-intro-bg
Gedeckter Tisch im Mohren Restaurant
Feuriger Genuss

Was darf zum Abschluss eines genussvollen Abends nicht fehlen? Genau, das abschließende Dessert - wofür bekanntlich auch immer noch Platz ist ;-). Neben den altbekannten Klassikern, wie Apfelstrudel oder Affogato, ist auf unserer Speisekarte auch der Crêpe Suzette zu finden. Ein kulinarisches Highlight mit feurigem Element, denn der Crêpe wird an Ihrem Tisch für Sie flambiert. Haben Sie sich vielleicht schon mal gefragt, wie der Crêpe zu seinem Namen gekommen ist? Und wie funktioniert das eigentlich mit dem Flambieren? Kein Problem, wir haben die passende Antworten auf Ihre Fragen!

Die süße Suzette und der Crêpe

Um die Entstehung des Crêpes ranken sich viele Geschichten und Mythen. Wir verraten Ihnen selbstverständlich unsere Lieblingsgeschichte. Freuen Sie sich auf einen kleinen Vorgeschmack, welch feuriges Spektakel Sie vor Verzehr des Crêpes erwartet. Seien Sie gespannt!
Die Geschichte um den Crêpe Suzette
Es wird sich erzählt...

1896 war König Edward VII im Café Paris in Monaco zu Besuch und wünschte Pfannkuchen. Der Kochlehrling Henri Charpentier sollte diese am Tisch zubereiten. Im Eifer des Gefechts fing der Likör bei der Zubereitung der Soße Feuer. Gewitzt versuchte Charpentier sein Missgeschick zu überspielen und probierte die Soße unauffällig. Für gut befunden, fügte er dieser noch etwas Likör und Zucker hinzu und tauchte den Crêpe in seine neue Kreation. Dem Prinzen schmeckte der Crêpe außerordentlich gut, deswegen taufte Charpentier ihn „Crêpe Princess“. Dem Prinzen schmeichelte dies zwar, aber er ließ verlauten, dass der Crêpe den Namen seiner wunderschönen Begleiterin bekommen sollte – der süßen Suzette.

Das Crêpe Suzette
Ein echter Wow-Moment!

Der Crêpe Suzette ist der krönende Abschluss eines genussvollen Abends. Das Flambieren des Crêpes findet direkt an Ihrem Tisch statt. Zunächst wird ein wenig Likör (Grand Manier) in einer Kelle erhitzt. Wenn dieser die richtige Temperatur erreicht, wird er mit einem Feuerzeug entzündet. Die bläuliche Flamme tanzt schimmernd auf dem Likör, welcher nun vorsichtig über den Crêpe gegossen wird. Der gesamte Crêpe flimmert bläulich - ein absolutes Highlight! Nach einiger Zeit erlischt die Flamme und der Crêpe kann genüsslich verspeist werden. Guten Appetit!

Mohren Restaurant
Wir empfehlen Ihnen gerne den passenden Wein
Überzeugen Sie sich selbst!

Gönnen Sie sich einen genussvollen Abend bei uns im Mohren Restaurant. Einfach zurücklehnen und genießen! Unser Service-Team steht Ihnen gerne bei der Auswahl des Gerichtes und den korrespondierenden Getränken zur Seite. Freuen Sie sich auf echte Gaumenfreuden direkt am Marktplatz von Oberstdorf.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Hotel Mohren auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter der Cookies: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _ga, _gat, _gid, _gat_to_sdk_tracking

Einbindung eines Facebook Pixel über den Google Tag Manager.
Anbieter des Cookies: Facebook LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _fbp

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy