Anreise 03.04.2020 Abreise 08.04.2020 Personen 2 Personen
Küchenchef Daniel Höfling
von Daniel Höfling am 12.03.2020

Fastenzeit mal anders im 4-Sterne Hotel Mohren in Oberstdorf im Allgäu

Fastenzeit für Körper, Geist und Seele!

Wir befinden uns mitten in der Fastenzeit. Doch warum immer auf altbekannte Laster fasten? Wir zeigen Ihnen wie Verzicht Spaß machen kann und dabei auch noch gut für Körper, Geist und Seele ist.

Fasten mal anders

Die Zeit von Jecken und Narren ist vorüber und bis Ostern sind es noch 38 Tage. Das bedeute wir befinden uns mitten in der Fastenzeit. Viele machen eine Bogen um das Süßigkeiten-Fach, wollen weniger Rauchen oder versuchen mehr Sport zu treiben. Doch warum immer auf die altbekannten Laster fasten? Wir zeigen Ihnen ganz andere Arten des Fastens und versprechen Ihnen, Sie werden begeistert sein.

Warum wird gefastet?

Ganz nach christlicher Tradition wird mit dem Aschermittwoch die 40 tägige Fasten- oder auch Passionszeit eingeläutet. Hier erinnert die Kirche an die vierzig Tage und Nächte, die Jesus nach seiner Taufe in der Wüste verbrachte und fastete. Sie nutzen diese Zeit für die Vorbereitung auf das wichtigste, kirchliche Fest: die Auferstehung Jesus an Ostern. Heutzutage wird nicht nur im christlichen Glauben gefastet. Der Verzicht auf alte Gewohnheiten, findet bei vielen Deutschen immer mehr Zuspruch. Eine Zeit lang auf Laster verzichten, etwas Neues zu Entdecken. Doch warum Jahr für Jahr immer auf die gleichen Dinge fasten. Wir zeigen Ihnen, dass es auch anders geht.

Alltagfasten

Wenn wir ehrlich sind, verursacht doch den meisten Stress unser Alltag selbst. Termindruck auf der Arbeit, Hobbys, Haushalt und vieles mehr lassen uns schwer zur Ruhe kommen. Wie wäre es mit Alltagsfasten.

Gönnen Sie sich einfach mal Zeit für sich. Nach einer erholsamen Nacht in den stilvollen Zimmern des Hotel Mohren, wartet ein reichhaltiges Frühstück zum Stärken und Genießen. Danach geht es hinaus in die Allgäuer Bergwelt. Der gesamte Tag steht Ihnen zur freien Verfügung für Dinge, die Ihnen Erholung bringen.

Digital Detox - Medienfasten

Neben dem klassischen Fasten, hat sich eine neuer Trend entwickelt - Das Fasten auf Medien. Täglich werden wir über die digitalen Geräte, die uns umgeben, mit einer Flut an Informationen überrollt. Um unserem Geist auch etwas Erholung zu gönnen, wird das digitale Fasten immer beliebter.

Legen Sie Handy, Laptop und PC einmal zur Seite und genießen Sie die Ruhe um Sie herum. Wie wäre es mit einem guten Buch und einer Tasse heißen Kaffee in unserem Mohren Café? Oder doch lieber mit offenen Augen durch die Allgäuer Natur streifen? Nirgends kann man besser Medienfasten als im schönen Oberstdorf.

Auf "Fasten" fasten

Während viele sich vornehmen mehr Sport zu treiben, abzunehmen oder weniger zu arbeiten haben wir eine neue Methode des Fasten gefunden: "Fasten" fasten. Schlemmen Sie sich einfach von oben bis unten durch die Speisekarte des Mohren Restaurants. Hier warten viele Schmankerl und köstliche Leckereien darauf von Ihnen probiert zu werden. Wir versprechen Ihnen: Unsere Allgäuer Spezialitäten sind pure Entspannung für Körper, Geist und Seele.

Zur Belohnung!

40 Tage sind vorüber und Sie haben Ihr Fastenziel erreicht? Wir haben die passende Belohnung für Sie! Am 12. April wartet wie jedes Jahr unser großer Oster-Brunch. Schlemmen Sie sich nach Herzenslust durch feinste Schmankerl, wie zartes Lammragout mit Petersilienkartoffeln oder Saiblingsfilet in Safransauce. Außerdem erwarten Sie verschiedenen Wurst- und Käseplatten, Eierspeisen aus der Schauküche sowie Kaffeespezialitäten, Sekt und Säfte.

Belohnen Sie sich selbst!

Diese Beiträge könnten Ihnen auch gefallen!
GV6A2393
von André Brandt am 02.04.2020
Er ist immer da wenn man ihn braucht, sofort zur Stelle, wenn es irgendwo klemmt. In diesen eigenartigen Tagen musste Hausmeister Karlheinz aus dem Hotel Mohren im Allgäu mit einem unerwarteten Hausverbot klarkommen.
TinaBrandt
von Tina Brandt am 01.04.2020
Ostern und Oberstdorf passen eigentlich wunderbar zusammen - zum Skifahren, Wandern, Spazieren und Genießen. Dieses Jahr feiern Sie Ostern zwar Zuhause aber auf Rezeptideen aus dem Hotel Mohren müssen Sie nicht verzichten.
Küchenchef Daniel Höfling
von Daniel Höfling am 06.03.2020
Willkommen zurück. Seit Februar dürfen wir zwei Klassiker in der Küche des Mohren Restaurant willkommen heißen. Ab sofort genießen Sie jeden Freitag frische Forelle "blau" und "Müllerin Art" mit leckeren Petersilienkartoffeln. Guten Appetit.
GV6A2393
von André Brandt am 01.03.2020
Haben Sie schon eine Idee für Ihren nächsten Winterurlaub? Wie wäre es mit Ferien in Oberstdorf. Hier gibt es so viel zu entdecken. Wir im Hotel Mohren haben noch ein weiteres überzeugendes Argument.
GV6A2393
von André Brandt am 13.02.2020
Winter-Auszeit für Spontane. Nutzen Sie die Tage unter der Woche und kommen Sie spontan für eine Auszeit in die verschneiten Allgäuer Berge. Traumhafter Sonnen-Ski am Vormittag und lecker Kuchen auf der Sonnenterrasse am Nachmittag. Worauf warten ...
GV6A2393
von André Brandt am 07.02.2020
Draußen ist es kalt & frostig. Der Winter ist im vollen Gange. Wer denkt bei diesen Temperaturen nicht gerne an warme Sonnenstrahlen, grüne Wiesen und schöne Bergtouren. Gehen Sie mit uns auf Gedankenreise und träumen Sie sich in den Allgäuer Berg...
GV6A2393
von André Brandt am 12.01.2020
Herzlich Willkommen im Oberstdorfer Winter. Nach Schneefällen am Wochenende wartet eine wunderbare Winterlandschaft darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Freuen Sie sich auf verträumte Spaziergänge, Langlauftouren durch glitzernde Täler und Vieles ...
GV6A2393
von André Brandt am 03.01.2020
Das neue Jahr hat begonnen und nimmt seinen Lauf. Lassen Sie uns nochmal gemeinsam auf die Feste der vergangen Tage blicken. Besinnliche Stimmung an Heiligabend und eine bunte FlowerPower-Party zum Beginn des neuen Jahrzehnts.
GV6A2393
von André Brandt am 06.12.2019
Wenn die Natur in den Winterschlaf fällt und die Landschaft rund um Oberstdorf von einer weißen glitzernden Schicht überzogen ist, dann ist Winter im Allgäu. Im Hotel Mohren genießen Sie den perfekten Wintertag, der keine Wünsche offen lässt.
Cs 190911 3195 1
von Sabine Voll am 04.11.2019
Da mussten wir schon zweimal hinschauen, als uns Hoteldirektor André Brandt über den Weg gelaufen ist. Irgendetwas ist anders als sonst. Was dies mit der Zeit des Flowerpower zu tun hat, erfahren Sie hier.
Küchenchef Oliver Class
von Oliver Class am 26.08.2019
Der goldene Herbst hält nun auch langsam bei uns im Allgäu Einzug. Diese Jahreszeit verbringen wir Allgäuer am liebsten auf den Bergen, denn dort oben angekommen warten eine fantastisch Weitsicht und köstliche Gipfelschmankerl auf die Wanderer.
GV6A2393
von André Brandt am 22.07.2019
Am 26. Juli erwacht der Ortskern in Oberstdorf und begrüßt seine Gäste zur ersten Oberstdorfer Bergnacht. Sein Sie dabei und erleben die Tradition und Brauchtum unseres Bergdorfes!