Anreise 26.10.2020 Abreise 31.10.2020 Personen 2 Personen
Küchenchef Daniel Höfling
von Daniel Höfling am 06.03.2020

Jeden Freitag Forelle blau und Forelle Müllerin Art im Mohren Restaurant in Oberstdorf

Jeden Freitag ein Klassiker

Willkommen zurück. Seit Februar dürfen wir zwei Klassiker in der Küche des Mohren Restaurant willkommen heißen. Ab sofort genießen Sie jeden Freitag frische Forelle "blau" und "Müllerin Art" mit leckeren Petersilienkartoffeln. Guten Appetit.

Klassisch & Lecker

Echte Klassiker sind zurück in der Küche des Mohren Restaurants. Ab sofort servieren wir Ihnen jeden Freitag einen der beliebtesten Speisefische der Deutschen in zwei verschiedenen Varianten: "Forelle blau" und "Forelle Müllerin". Das feine und leckere Fleisch und die wenigen Gräten verschaffen dem Fisch eine hohe Beliebtheit. Doch worin liegt der Unterschied der beiden Zubereitungsarten? Wir haben für Sie das Wichtigste kurz zusammengefasst.

Wir wünschen einen guten Appetit.

Forelle blau

Beide Zubereitungsarten haben schon eine lange Tradition in der deutschen Küche. So unterschiedlich die Regionen in Deutschland, so unterschiedlich sind die Rezepte der Forelle blau. Doch bei allen Varianten ist eines besonders wichtig: der Fisch muss frisch sein und darf keinen langen Transportweg hinter sich haben. Das Gericht hat seinen Namen von der Schleimschicht, die die Forelle umgibt und sich beim garen blassblau färbt. Der Süßwasserfisch darf nur leicht gewaschen werden, sonst ergibt sich keine blaue Färbung. Anschließend wird die Forelle in einem Sud aus Suppengemüse, Essig, Weißwein, Zwiebeln und Gewürzen gegart. Im Mohren Restaurant servieren wir Ihnen als Beilagen Petersilienkartoffeln und einen frischen Salat.

Forelle Müllerin

Bei der Forelle Müllerin oder "nach Art der Müllerin" handelt es sich immer um einen in Mehl gewendeten und in der Pfanne gebratenen Fisch. Der Name ist darauf zurückzuführen, dass eine Müllerin immer frisches Mehl zur Hand hatte und herausgefunden hat, dass die Haut besser hält und die Forelle knuspriger wird. Ein Fisch muss schwimmen. So auch bei dieser Zubereitungsart. Die Forelle wird mit reichlich Butter oder Öl goldbraun gebraten. Als Beilage passen auch hier wunderbar frische Salzkartoffeln mit Petersilie verfeinert.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Hotel Mohren auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter der Cookies: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _ga, _gat, _gid, _gat_to_sdk_tracking

Einbindung eines Facebook Pixel über den Google Tag Manager.
Anbieter des Cookies: Facebook LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _fbp

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy