Anreise 14.08.2018 Abreise 19.08.2018 Personen 2 Personen
André Brandt
von André Brandt am 27.12.2017

Weiße Weihnacht im Hotel Mohren in Oberstdorf im Allgäu

Weihnachten im Hotel Mohren

Im weihnachtlich geschmückten Hotel Mohren in Oberstdorf wurde weiße Weihnacht gefeiert mit einem abwechslungsreichen Gästeprogramm, Pferdeschlittenfahrt, Gala-Menü mit Weihnachtsliedern, Mondscheinrodeln uvm.

Weihnachtszauber in den Bergen

Mit strahlendem Sonnenschein wurde der Tag des Heiligen Abends in Oberstdorf begrüßt und ließ morgens schon den Zauber Weihnachtens im Hotel Mohren erahnen. Bei dem glanzvoll geschmückten Weihnachtsbaum, glitzernden Kugeln und bei stimmungsvoller Atmosphäre war die weihnachtliche Vorfreude innerhalb der vier Wände spürbar, und zwar nicht nur bei den Gästen, sondern sehr wohl auch bei der Belegschaft.

Die weihnachtliche Vorfreude steigt

Aber auch außerhalb der vier Wände war einiges geboten! Denn nachdem sich unsere Gäste am Tag zuvor auf eine romantische Pferdeschlittenfahrt durch die traumhafte, glitzernd-verschneite Berglandschaft des Allgäus einließen, wurden sie diesmal zur Aktion gerufen, und zwar beim Standlschießen!

Mit viel Freude und Spaß glückte der Versuch, den eigenen Kegel möglichst nahe an die sogenannte Taube, eine Art Puck, zu spielen, manchen mehr und manchen weniger. Doch egal ob Sieg oder Niederlage, im Vordergrund stand definitiv der Spaß!

Wer den Tag lieber entspannt angehen wollte, der konnte bei einem Traumwetter-Spaziergang durch die kleinen, charmanten Gässchen von Oberstdorf schlendern und dem vorweihnachtlichen Trubel der Oberstdorfer zusehen.

Es wird zu Tisch gerufen

Derjenige, der bis dahin noch immer nicht festlich eingestimmt war, den überzeugte letztendlich der erstklassige Genuss von Hummercremesuppe, Hirschrückenmedaillons und Mirabellen-Tarte. Eine Combo aus Cello, Akkordeon, Piano und Gesang begleitete den Abend dabei mit klassischen Weihnachtsliedern.

Weihnachts-Menü am Heiligen Abend 2017

Kalbfleischterrine
mit Apfel-Sellerie-Salat, Sauce Cumberland & Orangenfilets
* * *
Hummercremesuppe
mit Hummerfleischstückchen
* * *
Gegrilltes Wolfsbarschfilet
auf Tomaten-Oliven-Ragout mit Topinambur-Püree
* * *
Rosa gebratene Hirschrückenmedaillons
in Cassissauce mit getrüffeltem Wirsing, Rotweinbirne
und handgeschabten Spätzle
* * *
Mirabellen-Tarte
mit Grand-Manier-Sabayon und Nougatparfait

€ 89,- pro Person
(Kinder bis 11 Jahre € 55,-)

„Stille Nacht, Heilige Nacht, alles schläft, einsam wacht…“

Das bekannteste aller Weihnachtslieder und Inbegriff des Weihnachtsbrauchtums im deutschen Sprachraum, gesungen vom gesamten Mohren-Team, bildete sowohl den musikalischen als auch kulinarischen Abschluss des Heiligen Abends. Wer sich jedoch trotz spannenden Bäuchen noch erheben konnte, ließ den besinnlichen Abend in der darauffolgenden Christmette ausklingen.