Wanderschuhe eingelaufen?

Das ist im Wanderparadies Oberstdorf oberste Priorität, sonst gibt es ganz schnell Blasen. Aber eigentlich halten die einen bei der traumhaften Landschaft auch nicht auf ;-)

Und zur Not: Unsere Bergbahnen
Angebote

Von Gipfeln und Stromschnellen

Deborah Maria Nassar Bing-Zaremba, unser Hotelkauffrau-Azubi mit dem außergewöhnlichen Namen liebt den 400-Gipfel-Blick vom Nebelhorn aus. Wenn es mal etwas flacher sein soll, spaziert sie an der Iller entlang und streckt die Füße ins Wasser :-) Deborahs Tipps
Angebote

Von Gipfel zu Gipfel

Unser Chef de Rang Valentin verzaubert Sie im Restaurant stets mit den leckersten Gerichten und empfiehlt die besten Weine. Privat wandert er am liebsten von der Kanzelwand rüber zum Fellhorn.
Valentins Tipps
Angebote

Ab ins Wasser!

Marina, Auszubildende zur Hotelkauffrau im 2. Lehrjahr geht in ihrer Freizeit am allerliebsten die verschiedenen Wanderwege zum Freibergsee. Danach gibt es natürlich einen Eiskaffee und eine schöne Abkühlung im See.

Marinas Tipps