Anreise 22.05.2024 Abreise 27.05.2024 Personen 2 Personen
Wandern zum Seealpsee am Nelbelhorn in Oberstdorf im Allgäu

Das Nebelhorn in Oberstdorf im Allgäu beeindruckt mit einzigartigem 400-Gipfel-Blick

Das Nebelhorn

Unberührte Natur, klare Bergflüsse und eine artenreiche Flora - Lassen Sie sich in eine Welt entführen, in welcher Mutter Erde noch das Sagen hat

Mohren-intro-bg

Die Tribüne von Oberstdorf

Hochalpin und eindrucksvoll ragt das 2224 Meter hohe Nebelhorn über die um ihn herumstehenden Gipfel empor und eröffnet jedem den Blick auf die unberührte, imposante Bergwelt des Allgäus. Aussichten, die sonst nur Hochtourengängern und Extrembergsteigern vorbehalten sind, können dank der legendären Nebelhornbahn von Jung und Alt genossen werden. Der beeindruckende 400-Gipfel-Panoramablick ist dabei einzigartig und lässt sich am besten bei einer heißen Tasse Kaffee im Gipfelrestaurant 2224 genießen.

Wohin soll es gehen? Startet Eure Tour durch die Allgäuer Alpen! Mit der Bahn auf den Nebelhorn Gipfel Die herbstliche Seite der Allgäuer Alpen

Highlights des Nebelhorns

Warum gerade das Nebelhorn, wenn es im Allgäu unzählige andere Alpen-Gipfel zu besteigen gibt?

Das Nebelhorn sieht nicht nur gut aus, es hat auch einiges zu bieten. Neben einer einzigartigen Landschaft, einer Aussicht, die Ihresgleichen sucht und kulinarischen Genussmomenten zieht vor allem die Touren-Vielfalt Bergliebhaber in den Bann des Berges.

Gipfelstation am Nebelhorn

Die Nebelhornbahn

Schon im Jahre 1914 war den Allgäuern klar, dass man den Blick auf die sagenhafte Bergwelt vom Nebelhorn der Allgemeinheit nicht vorenthalten darf. Der 1. Weltkrieg verhinderte jedoch weitere Pläne. im Jahre 1930 wurde sie endlich und feierlich eröffnet und galt somit als längste Personenseilschwebebahn der Welt. Nun transportiert sie in drei Sektionen jährlich Millionen von Menschen auf den Gipfel des Nebelhorns. Dabei passiert sie die Station Seealpe auf 1280 Meter, die Bergstation Höfatsblick auf 1932 Meter und die Gipfelstation.

Nebelhorn Nordwandsteig Gruppe

Nebelhorn Nordwandsteig

Als besonderes Highlight präsentiert das Nebelhorn den Nordwandsteig. Neben einem atemberaubenden Ausblick eröffnet es dem Gipfelstürmer eine völlig neue Perspektive. Den Kopf nach unten geneigt, wird die Schwindelfreiheit erstmal auf die Probe gestellt: ganze 600 Meter tief schweift der Blick entlang der Nebelhorn Nordwand nach unten und sorgt für einen alpinen Nervenkitzel.

Wir sagen: Muss man mal gesehen haben!

Gemütlich einkehren auf dem Nebelhorn

Gipfelrestaurant 2224

Die Bezwingung so vieler Höhenmeter macht hungrig. Auf 2.220 Meter über dem Meer und vier Meter unter dem Gipfel trifft die Moderne die traditionelle Gmiatlichkeit und kombiniert das pure Bergerlebnis mit kulinarischen Genüssen. Ob Süßspeisen-Liebhaber oder Freunde der deftigen Allgäuer Spezialitäten, für glückliche Mägen ist gesorgt. Für die Aussicht übrigens auch! Während Ihrer Rast umgibt sie das beeindruckende 400-Gipfel-Panorama von seiner schönsten Seite.

Naturerlebnispfad Uff d'r Alp

Ein lehrreiches Abenteuer erleben Sie auf dem Naturerlebnispfad Uff d’r Alp. Haben Sie schon einmal eine Kuh gemelkt? Und wieso sind die überhaupt braun? Kennen Sie den Klang der Berge? Diese Reise verschafft jedermann, ob Groß oder Klein, einen wissenswerten Zugang zur Bergwelt und der Alpwirtschaft des Allgäus. Mitmachen und Anfassen erwünscht!

Fotopirsch mit dem Jäger

Mit leisen Schritten bahnen Sie sich Ihren Weg durch die Berglandschaft, jederzeit bereit, zu schießen. Mit dabei, der Jäger. Seinen scharfen Adleraugen entgeht nichts – keine Bergziege ist ihm zu weit entfernt, kein Murmeltier zu schnell. Einmal anvisiert, müssen Sie reagieren, und zwar schnell. Der Schuss muss fallen, bevor es sich wieder in Bewegung setzt. Zwischen Ihren Schnappschüssen erklärt Ihnen der Jäger, wen Sie gerade getroffen haben. „Auf den Spuren des Hochgebirgswildes“ ist eine 2-3 stündige Tour, an der keiner vorbeikommt, der sein Fotoalbum mit der traumhaften Bergwelt des Allgäus füllen möchte.

Hindelanger Klettersteig

Dinge, die jeder Klettersteiger mindestens einmal in seinem Leben gemacht haben muss? Den Hindelanger Klettersteig! Die Bergsteiger, welche ihn noch nicht bezwungen haben, träumen davon. Diejenigen, welche auf solch ein Erlebnis bereits zurückblicken können, erst recht. Denn er ist ein Grat voller Gegensätze: steile, lange Leitern wechseln mit luftigen, fast nicht enden wollenden Felsgratpassagen. Als Belohnung eröffnet sich einem ein sagenhafter weitläufiger Blick zur Zugspitze bis in die Schweiz. Der Hindelanger Klettersteig zählt alpenweit zu den berühmtesten Klassikern seiner Art und erfüllt gleichzeitig landschaftlich die höchsten Erwartungen.

Wandern mit Blick auf den Seealpsee
Gipfelerlebnisse in Oberstdorf

Wandertouren auf dem Nebelhorn

Durch sattgrüne Täler, vorbei an klaren Bergflüssen, zu wunderschön in der Sonne glitzernden Seen oder entlang ehrfürchtig ausgesetzten Bergkämmen. So Vielfältig die Menschen und ihre Bedürfnisse sind, so Vielfältig ist auch die Natur des Nebelhorns - und die Möglichkeiten, diese zu erkunden.

André Brandt
von André Brandt am 22.04.2024
Um die Allgäuer Bergwelt noch intensiver und hautnah zu erleben, bekommen Sie als Gast im Hotel Mohren täglich gratis Bergbahnkarten. Alles rund um die Bergbahnen sowie Wander- und Einkehrtipps bekommen Sie hier.
André Brandt
von André Brandt am 20.10.2023
Im Herbst ist die Wander-Zeit vorbei? Nicht in Oberstdorf! Hier öffnet die Fellhorn Bergbahn exklusiv für Sie jeden Mittwoch im November - Bergbahnkarten & leckere Stärkung gibt es gratis! Genießen Sie Ihr ganz persönliches Gipfelglück :-)
André Brandt
von André Brandt am 11.10.2023
Die Allgäuer Alpen entdecken, die wärmenden Sonnenstrahlen genießen und Körper, Geist & Seele etwas Gutes tun. Warum Sie in Ihrem nächsten Urlaub im Hotel Mohren genussvolle Wanderungen einplanen sollten, verraten wir Ihnen hier.
André Brandt
von André Brandt am 24.06.2022
Ein aussichtsreicher, gemütlicher Spazierweg, umgeben vom gigantischen Bergpanorama der Allgäuer Alpen. Es geht vorbei an blühenden Wiesen und erfrischenden Flüssen: perfekt für wahre Genießer.
André Brandt
von André Brandt am 27.08.2021
Die Wanderung zur Gaisalpe ist etwas für echte Oberstdorf Liebhaber. Auf den Spuren des Max Wallrafs zu Köln verspricht die Tour einen traumhaften Blick über die südlichste Gemeinde Deutschlands und Natur pur.
André Brandt
von André Brandt am 06.08.2021
Vor allem in der Natur finden wir Erholung und Entspannung. Bei dieser Genusswanderung in das malerische Oytal kann Kraft getankt und gleichzeitig die wunderschöne Landschaft sowie das gewaltige Bergpanorama der Allgäuer Alpen genossen werden.
André Brandt
von André Brandt am 25.06.2021
Nach einem monatigen und aufwendigen Umbau erstrahlen Nebelhorn- und Söllereckbahn in neuem Glanz. Was Sie in Ihrem Oberstdorf Ulraub von den neuen Bergbahnen erwarten dürfen, erfahren Sie hier.
André Brandt
von André Brandt am 15.07.2020
Die abwechslungsreiche Tour auf dem Grenzkamm zwischen Bayern und Vorarlberg besticht mit malerischen Bergpanoramen und zeigt die große botanische Vielfalt der Allgäuer Berge. Vom Fellhorn geht es bis zum Söllereck, dem Familienberg im Allgäu.
André Brandt
von André Brandt am 12.06.2020
Diese gemütliche Wanderung führt durch das idyllische Trettachtal entlang des gleichnamigen Baches bis zum bekannten Christlesee. Ein tolles Bergpanorama, eine malerische Landschaft und Natur pur!
André Brandt
von André Brandt am 04.09.2019
Vom Zentrum in Oberstdorf geht es auf einer schönen und angenehmen Wanderung in das Gerstruber Tal. Eine Wanderung mit wunderschönen Ausblicken in die Berglandschaft. Natürlich gibt es auch Einkehrmöglichkeiten für das leibliche Wohl.
Zwei Länder - ein Wandergebiet. Das Fellhorn in Deutschland und die Kanzelwand in Österreich bieten gemeinsame Bergerlebnisse für Groß und Klein. Hier wird die herrliche Natur mit Spielplätzen, Erlebniswegen und einem Klettersteig kombiniert.
Das Walmendingerhorn verzaubert all Ihre Sinne - ob sehen, hören, fühlen oder schmecken und bietet die perfekten Bedingungen für unvergessliche Bergmomente in den Allgäuer Alpen
Umweltrate3
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Hotel Mohren auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter der Cookies: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _ga, _gat, _gid, _gat_to_sdk_tracking

Einbindung eines Facebook Pixel über den Google Tag Manager.
Anbieter des Cookies: Facebook LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _fbp

Bing Ads
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Bing.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Microsoft Corporation (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy