Anreise 15.07.2020 Abreise 20.07.2020 Personen 2 Personen

Wanderung über Wallrafweg zur Gaisalpe bei Oberstdorf im Allgäu

Auf den Spuren des Max Wallrafs zu Köln

Sie sind ein echter Oberstdorf-Fan? Dann ist diese Wanderung genau die richtige für Sie, denn dieser Weg ist nach einem wahrhaftigen Oberstdorf-Liebhaber benannt. Ein traumhafter Blick über die südlichste Gemeinde Deutschlands und Natur pur warten auf Sie!

Über Oberstdorf blicken

Keine Wanderung bietet sich besser an, den Blick über unser wunderschönes Oberstdorf schweifen zu lassen, als die Tour über den Wallrafweg zur idyllischen Gaisalpe. Schon der ehemalige Oberbürgermeister von Köln Max Wallraf entdeckte die Schönheit dieses Weges. Doch nicht nur ein herrliches Panorama wartet auf Sie. Freuen Sie sich auf köstliche Allgäuer Klassiker, plätschernde Naturerlebnisse und Idylle pur.

Aussichtsreiche Wanderung

Die Wanderung starten wie gewohnt direkt an Ihrem Urlaubszuhause und führt Sie über die Audi Arena hinauf zum Breitenberg. Von hier aus bringt Sie der Wallrafweg immer tiefer in die Allgäuer Bergwelt. Der beliebte Wanderweg ist nach dem Reichspräsidenten und Oberbürgermeister von Köln Max Wallraf benannt, der ein absoluter Oberstdorf-Liebhaber war und den Bau des Weges empfohlen hat. Der meist angenehm schattige Pfad führt Sie durch saftig grüne Nadelwälder immer Richtung Gaisalpe. In regelmäßigen Abständen öffnet sich der Wald für Sie und bietet einen traumhaften Blick auf Oberstdorf und das gesamte Illertal. Das letzte Stück führt Sie hinauf zu Ihrem heutigen Ziel - der Gaisalpe.

Allgäu Schmankerl

An der Gaisalpe auf 1.149 Metern Höhe angekommen warten zahlreiche Allgäuer Schmankerl darauf von Ihnen probiert zu werden. Eine echte Berg-Brotzeit, leckere Krautschupfnudel, ein süßer Kaiserschmarrn oder einfach nur ein kühles Radler - Egal für welchen Klassiker Sie sich entscheiden, bei diesem Ausblick schmeckt alles 3 Mal so gut. Von der Gaisalpe aus starten nun mehrere Wanderungen in die höhere Alpine-Bergwelt des Allgäus. Bei diesen Touren ist nun mehr Ausrüstung und Können gefragt. Vor allem die Wanderung zum Rubihorn über die beiden Gaisalpseen findet bei unseren Gäste Beliebtheit.

Ein echtes Naturerlebnis

Der Rückweg führt bis zur kleinen Gaisalpkapelle auf selber Strecke zurück. Ab hier haben Sie die Wahl zwischen 2 Abstiegsvarianten. Der Tobelweg bietet Ihnen Naturerlebnis pur, allerdings benötigen Sie hierfür stabiles Schuhwerk und Trittsicherheit. Eine bequemere und weniger anspruchsvolle Variante bietet hingegen die gut ausgebaute Fahrstraße. Im Tal angekommen bringt Sie ein idyllischer Spazierweg bis in den Oberstdorfer Ortsteil Rubi. Von hier aus können Sie den Bus zurück ins Zentrum von Oberstdorf nehmen oder dem Weg weiter Richtung Ortsmitte zu Fuß folgen.

Achtung: Es ist im Bereich des Tobelweges aufgrund der lokalen Gegebenheiten nicht selten mit nassen Flächen zu rechnen. Festes, knöchelhohes Schuhwerk mit gutem Profil und Trittsicherheit sind Voraussetzung für eine sichere Begehung. Tipp: Laufen Sie bei Unsicherheit einfach die Tour umgekehrt.

Feste, knöchelhohe Bergschuhe mit guter Profilsohle Rucksack Regenschutz, je nach Witterung evtl. wärmende Kleidung oder Sonnenschutz ggf. 2 Trekkingstöcke ausreichend Getränke vor allem an heißen Tagen evtl. Brotzeit / Süßigkeiten zur Stärkung
Jan.
Feb.
März
April
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
4 Std. Stunden
390 m
mittlerelage
leicht bis moderat
Asphalt, Kies, Schotter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

letzte Aktualisierung am 16.06.2020

In der Beschreibung der Touren gehen wir immer von normalen Verhältnissen aus. Bitte beachten Sie, dass sich das Wetter im Gebirge sehr schnell ändern kann. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einer Tour gewachsen sind, ob Sie die nötige alpine Erfahrung, Ausrüstung oder Ausbildung dazu haben, verzichten Sie lieber auf eine Tour oder schließen Sie sich einer professionellen Führung an.
Wir verwenden Cookies
Um die Funktionen unserer Websites technisch in vollem Umfang nutzen zu können, verwenden auch wir Cookies, um damit ein optimiertes und individualisiertes Online-Angebot sicherzustellen. Die Einbindung der Tools von Kooperationspartnern, die Statistiken zur Nutzung und dem jeweiligen Verhalten von Usern auf unseren Websites erstellen, werden ebenfalls hierdurch eingebunden und in die Leistungsmessung sowie die Anzeige relevanter Inhalte integriert. Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu den oben genannten Zwecken erteilen Sie durch das Klicken auf "OK". Unter "Einstellungen öffnen" können Sie eine detailliertere Auswahl treffen und haben außerdem die Möglichkeit, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Informationen zu Einstellungs- sowie Widerspruchsmöglichkeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Hotel Mohren auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter der Cookies: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _ga, _gat, _gid, _gat_to_sdk_tracking

Einbindung eines Facebook Pixel über den Google Tag Manager.
Anbieter des Cookies: Facebook LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _fbp

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy